Diese Podcastserie ist diesesmal aus den Themen Medien – Politik – Gesellschaft. Klaus Schreiner hat mir unter anderem folgende Themen beantwortet:

Klaus, wer bist Du? Bitte stell Dich mal kurz vor.

Du bist Blogbetreiber, über was berichtest Du? Warum?

Die Coronakrise hat derzeit alle Länder im Griff. Warum ist das so? (Hast Du da Insider wissen?)

Was kann und muss die Politik machen, dass es besser werden kann?

Klaus hat 4 offene Briefe an Sebastian Kurz, an alle Fraktionsführer und Mainstreammedien geschrieben.

Klaus Schreiner – aktivist4you.at

Gibt es freien Journalismus, wie soll und kann der aussehen?

Was kann jeder von uns machen, damit wir die Krise gut überstehen?

Du bezeichnest Dich selber als Selbstausbeuter in Facebook, wie kommts dazu? Was meinst Du damit?

Klaus bildet sich regelmäßig weiter, unter anderem sprach ich deshalb auch über Bildung mit ihm. Als „ Friedensmann“ fragte ich ihn auch, was man für den Frieden alles tun kann? Es ist auch erstaunlich und zugleich erschütternd für mich gewesen, dass ich erfahren musste, dass die 15 größten Schiffe mehr Co2 als Millionen Autos ausstossen.

Es gibt auch im Teil 2 Gespräche über das Grundsatzprogramm der Planetarier und eine kleine Diskussion drüber.

Was sollte man nach der Krise (wieder) hochfahren?

Die Menschheit ist im Wandel. Wie wird man ein mündiger Bürger, eine mündige Bürgerin?

Gesellschaftliche Abgründe – Warum passiert so etwas überhaupt? Und wie können wir sie vermeiden?

Teil 2 von Medien – Politik – Gesellschaft

Ich rate auch stark zu Sach- und Fachbüchern, da ist meistens ein ganzes Leben eines Experten komprimiert lesbar.

Klaus Schreiner

Teil 1 von Medien – Politik – Gesellschaft

Seine Inputs zu den Themen waren folgende:

Swisspropagandaresearch – swprs.org (viele Infos über Corona)

Klaus, Klaus Schreiner ist mit seinen Medien unter Klarsehen.tv und aktivist4you.at erreichbar. Danke fürs Gespräch.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das wird Dir auch gefallen