Qualität vor Quantität. Genauso ist es auch in der Wirtschaft. Kennzahlen wie Wirtschaftswachstum sind schön und gut, nur was bringt mir eine Kennzahl in Bezug auf Wirtschaftswachstum in Prozent? Eher wenig. Viel mehr sagt mir die Qualität, wie sich ein Land bzw. eine Region entwickeln kann.

Die Nachhaltigkeit ist hier ein großes Thema.

Das natürliche gesunde Wachsen.

So kann selbst im Promille Bereich der Fortschritt besser sein, gegenüber Prozenten mit qualitativ niedrigem Wachstum.

Wie würden Sie Wachstum messen?

Wie messen Sie Ihren persönlichen Fortschritt?

Welche Werte sind gut für die Wirtschaft?

Ich denke wir müssen mehr und mehr wegkommen von der Quantität wieder hin zur Qualität.

Herzhafte Grüße, Kommentare? Anregungen? Schreibe Sie! Prüfet Alles und das Gute behaltet.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das wird Dir auch gefallen